→ english

Kontrapunkt Angebot Projekte Referenzen Information Kontakt / Impressum
Der Kontrapunkt
Überblick

Profil

Schwerpunkte

Unsere Kunden

Der Kontrapunkt

In der Musik bezeichnet der Kontrapunkt das Zusammenspiel von Melodie und Gegenstimme. Im Gegensatz zur Begleitung einer Melodie lediglich durch Akkorde steht hierbei die Entfaltung melodisch gleichgewichtiger Linien im Vordergrund. Das bedeutet eine größere Eigenständigkeit jeder Stimme und auch vorübergehende Dissonanzen. Ihren Höhepunkt fand die Kunst des Kontrapunkts unter anderem in den Werken von Giovanni Palestrina und Johann Sebastian Bach.

Auch im industriellen Umfeld bedarf es zuweilen einer Gegenstimme, denn wenn alle dieselbe Melodie spielen, bleibt das Ergebnis oft eintönig. Der Kontrapunkt bildet einen Gegenpol, fordert heraus, unterstützt, baut Spannung auf und fördert die Kreativität, all dies zum Wohle eines harmonischen Zusammenspiels.